Menu

DRS-RS400

Die neue, innovative Ringsäge DRS-RS400 teilt seine Antriebseinheit mit der DRS-TS400 bzw. DRS-KS400 und kann über die Powerbox DRS-FU6C oder DRS-FU6D ebenfalls am 230 oder 400 Volt Netz betrieben werden

Grüne Ringsäge DRS-RS400 teilt die Antriebseinheit mit der DRS-TS400 bzw. DRS-KS400 und kann über die Powerbox DRS-FU6C oder DRS-FU6D ebenfalls genutzt werden.

DRS-RS400

Netzspannung

V

230 / 400

Netzleistung

kW

3,7 / 6,5

Nennstrom

A

16 / 13,5

Trennscheibe Ø

mm

400

Max. Schnitttiefe

mm

300

Drehzahl

min-1

2400

Gewicht

kg

13,51

  • 1ohne Diamanttrennscheibe
  • extreme Schnitttiefe von 300 mm bei einem Werkzeugdurchmesser von Ø400 mm

  • Durchschneiden einer Wand von einer Seite möglich

  • werkzeugloser Trennscheibenwechsel

  • stufenlos verstellbarer, ergonomisch angebrachter Haltegriff

  • integrierte Leistungselektronik schützt den Motor vor Überlast und bei unzureichender Kühlung

  • integrierte Wasserführung mit leicht zugänglichem Regelventil

  • Schneiden nur mit Wasserkühlung des Werkzeugs möglich

Trockenschnitt
Zum Seitenanfang Dr. Schulze Maschinen für Bodenbearbeitung, Trennscheiben und Bohrkronen Dr. Schulze<title> <script src="https://www.google.com/recaptcha/api.js" async defer></script> </head> <body> <form action="?" method="POST"> <div class="g-recaptcha" data-sitekey="6Ldvk_kUAAAAADJK_wxk3KS4yFcUB8ehLdMpqejV"></div> <br/> <input type="submit" value="Submit"> </form> </body> </html></body> </html>