Menu

DRS-FLOOR CM

Es ist ein Arbeiter zu sehen, der mit einem Mopp den schwarzen Boden bearbeitet und dafür innovatives DRS-FLOOR CM Betonvergütungsmittel verwendet.

CURING-MEMBRANE

  • DRS-FLOOR CM ist eine paraffinhaltige Behandlung auf Wasserbasis, welche den Anforderungen der ASTM C-309 „Flüssigmembran ausbildende Behandlungen für das Betonaushärten“ an die Feuchtigkeitsbindung im Frischbeton erfüllt und diese sogar übertrifft.

  • DRS-FLOOR CM wird direkt auf frisch verlegten Beton oder Estrich aufgetragen und bildet auf der Oberfläche eine durchsichtige Membran und verhindert somit die Wasserverdunstung aus der Oberfläche, was eine erhöhte Betonfestigkeit sowie eine deutlich reduzierte Rissbildungsneigung zur Folge hat.

Zum Seitenanfang