PL 2022 08 DRS-FLOOR

2 DRS-FLOOR® LITHIUM Preise pro Stück ab Werk, zzgl. ges. MwSt. Es gelten unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Für die mit gekennzeichneten Artikel gelten die Konditionen für Maschinen. DIE DR. SCHULZE GMBH PRÄSENTIERT EINE BREITE PALETTE AN LITHIUMBASIERTEN BETONVERGÜTUNGSMITTELN FÜR VERSCHIEDENSTE EINSATZGEBIETE: - Produktionsstätten - Lagerhallen - Parkhäuser - Flugzeughangars - Güterterminals - Eingangshallen, Treppen - Wohnräume - Einkaufszentren - Kinos, Schulen, Geschäfte - Hotels, Bürogebäude - Produktionsbetriebe der Lebensmittelindustrie - Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen VORTEILE VON DRS-FLOOR® LITHIUM GEGENÜBER KALIUM UND NATRIUM: - Kleinste Molekülgröße - Niedrigste Viskosität - Geringe Alkalinität (begünstigt eine langsamere und konsistentere Reaktion zwischen Lithium und Beton) - dringt tief in den Beton ein - bildet auf der Betonoberfläche eine stabile verschleiß- und schmutzresistente Schicht - reagiert in keinster Weise mit Wasser - bildet keine Salzablagerungen nach der Behandlung oder nach dem Kontakt mit Wasser - erfordert keine arbeitsintensive Reinigung des behandelten Bodens von Salzablagerungen Auswirkungen der Betonbehandlung mit DRS-FLOOR® Betonvergütungsmitteln: - Erhöhung der Härte der Betonoberfläche - Verbesserung des Verschleißschutzes - Erhöhung der Schlag- und Druckfestigkeit des Betons - Abweisung von Wasser, Schmutz, Ölen und Chemikalien - Erleichterung der Oberflächenpflege und Reinigung - Verbesserung des natürlichen Erscheinungsbildes der Oberfläche - Vorbeugung von Staubbildung auf der Oberfläche - Verringerung von Mikrorissentstehung Betonvergütungsmittel auf Lithium-Basis

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5